Am Headhunting in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) führt kaum ein Weg vorbei, denn die die größte Volkswirtschaft der Welt hat gewissermaßen in jeder Branche und in jedem Nischenmarkt etwas zu bieten. Wer also keine „unternehmerischen Experimente“ eingehen möchte, der ist gut beraten, sich den amerikanischen Markt anzuschauen.

Die USA ist mit 327 Millionen Einwohner nach China und Indien das dritt-bevölkerungsreichste Land der Welt und mit einem Bruttoinlandsprodukt in Höhe von 20,6 Billionen US-Dollar im Jahr 2018 die größte Wirtschaftsmacht der Welt.

Am stärksten sind die USA mit 77,6% des BIP im Dienstleistungssektor. Besonders stark ist vor allem das Banken-, Versicherungs- und Immobiliengeschäft. Und obwohl die Wirtschaftsstruktur als grundsätzlich „postindustriell“ bezeichnet wird, trug das verarbeitende Gewerbe 20,8% zum BIP bei. Die Wirtschaft der USA ist aber sehr stark vom Binnenkonsum abhängig – rund 30% der weltweiten Konsumausgaben sind auf die Amerikaner zurück zu führen. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass die Handelsbilanz der USA nicht selten Defizite im mittleren dreistelligen Milliardenbereich aufweist – die Amerikaner importieren also mehr Waren und Dienstleistungen als sie exportieren können.

Die amerikanische Bevölkerung besteht zum Großteil aus mittel- und südeuropäischen Einwanderern – 72,4% sind demnach weiß. Die größte Minderheit stellen mit 12,6% die Afro-Amerikaner dar. Mit 4,8% der Bevölkerung wäre auch die asiatische Minderheit Amerikas erwähnenswert. Die amerikanischen Ureinwohner – die „Native Americans“ – machen heute nur noch 0,9% der Gesamtbevölkerung aus.

Die USA führt zwar aus gesetzlichen Gründen kein Register über den Religionsstatus der Einwohner, jedoch zeigt eine Umfrage des Pew Research Centers, dass rund 70,6% sich dem christlichen Glauben zugehörig fühlen und 22,8% der Befragten keine religiöse Überzeugen haben. Nur 1,9% praktizieren den jüdischen Glauben und weniger als 1% gehören dem muslimischen Glauben an. Rund 80% der christlichen Amerikaner geben an, dass ihnen der Glaube wichtig ist.

Remel Executive Search ist Ihr Headhunter / Personalberater, der sich innerhalb der wirtschaftlichen Vielfalt der USA ausgezeichnet auskennt und Sie deshalb bei der Personalberatung und Headhunting von Fach- und Führungspositionen ideal unterstützen wird.

Hier kann Remel Executive Search für Sie als Headhunter unter anderem in den folgenden Städten und Regionen die Suche übernehmen:


  • New York
  • Washington
  • Atlanta
  • Detroit
  • Los Angeles
  • Portland

Kontaktieren Sie uns